Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik

News_2022-01-24_11_Verfahrensmechaniker_KuK_Kunststoffe_bearbeiten

Nachdem wir vor zwei Jahren den ersten Technischen Modellbauer für die Abschlussprüfung Teil 1 vorbereiten durften, schien es die passende Ergänzung jetzt im Beruf „Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik" auszubilden.

Das Prüfungsprodukt besteht aus einem bunten Strauß von Fähigkeiten in den Bereichen Metall-, Blech- und Kunststoffbearbeitung und Pneumatik.

Unser erstes Prüfungsprodukt war eine Vereinzelung von hölzernen Werkstücken. Dazu musste unter anderem ein Magazin aus zwei Blechen, ein Schiebewinkel aus Kunststoff und der passende Adapter aus Aluminium hergestellt werden. Die Pneumatikschaltung sorgte anschließend für die richtige Ansteuerung und Funktion der Baugruppe.

Unser Bild zeigt den ersten Versuch – zwar optisch noch nicht voll ausgereift, aber schon funktionsfähig.

Für die weiteren Probeprüfungen waren unterschiedlichste Hilfsmittel herzustellen, um die vorher erhitzten Kunststoffe in Form zu bringen, sei es durch Biegen, Aufweiten zu einer Muffe usw.

Wir wünschen unserem Auszubildenden nach dem bestandenen ersten Teil der Abschlussprüfung noch viele weitere wertvolle Erfahrungen in einer sehr abwechslungsreichen Berufsausbildung.

Wer jetzt Interesse an der Ausbildung zum „Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik" gefunden hat – wir geben gerne Tipps zu weiteren Inhalten und ausbildenden Partnerbetrieben in unserer Nähe.

Kunststoffe bearbeiten
Elektroniker für Automatisierungstechnik
TECademy – MINT-Talente fördern
Talentwerkstatt geht neue Wege

Nachdem die Talentwerkstatt viele Jahre für hohe Qualität in der Ausbildung stand, in letzter Zeit...

Weiterlesen...
Wissen was geht

Dieses Jahr ermöglichten wir engagierten Schülerinnen und Schülern, wie bereits im letzten Jahr, zum Beginn...

Weiterlesen...
TAG DER OFFENEN TÜR

Fachkräftemangel ist eines der großen Themen unserer Zeit. Die Talentwerkstatt veranstaltet daher einenTag der offenen...

Weiterlesen...
Ausbau der Pneumatikarbeitsplätze

Die Ausbildungsmodule Pneumatik und Elektropneumatik sind so angelegt, daß die Auszubildenden nach einer fundierten Einführung...

Weiterlesen...
Elektroniker für Automatisierungstechnik

Neue Berufe stellen neue Anforderungen: Nach den gemeinsamen elektrotechnischen Grundlagen mit unseren Mechatronikern, haben wir...

Weiterlesen...
Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik

Nachdem wir vor zwei Jahren den ersten Technischen Modellbauer für die Abschlussprüfung Teil 1 vorbereiten...

Weiterlesen...
TECademy – MINT-Talente fördern

Jugend für Technik und später für eine technische Berufsausbildung zu begeistern, ist uns ein Herzensanliegen....

Weiterlesen...
Geometrische Produktspezifikation ISO-GPS

Die Schulung zum Thema Form- und Lagetoleranzen weckte Interesse das Thema Qualitätsmanagement um den Bereich...

Weiterlesen...
3D-Drucker 2.0

In der betrieblichen Praxis kommt es häufiger vor, daß Frästeile aus Kunststoff hergestellt werden. Aufgabe...

Weiterlesen...
Nussknacker

Für unseren Basiskurs Metall machen wir um die Weihnachtszeit einen Nussknacker. Die Einzelteile lassen sich...

Weiterlesen...
Handhabungsgerät

Dem Grundlehrgang Metall für die gewerblich-technischen Berufe, wie z.B. Industriemechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker usw. liegt das...

Weiterlesen...
Zeitkapsel

Bei den Vorbereitungen zum 50-jährigen Schuljubiläum des Bildungszentrums Markdorf rief die Klasse 7d, der dort...

Weiterlesen...
3D-Drucker

Die Ausbildungsordnungen der gewerblich-technischen Berufe werden immer wieder den aktuellen technischen Entwicklungen angepasst. Mit der...

Weiterlesen...


nach oben